Beginnen Sie mit dem Onboarding mit E-Learning für sofortige Motivation!

E-Learning
9/2/2024

Optimieren und stärken Sie das Onboarding neuer Mitarbeiter, indem Sie E-Learning für einen effektiven und verbindenden Start in Ihrem Unternehmen nutzen.

Während der Covid-Pandemie waren viele Unternehmen gezwungen, ihre Aktivitäten in eine Online-Umgebung zu verlagern. Ideal für einige, ein Albtraum für andere.

Wir können jedoch den Schluss ziehen, dass dies für viele Unternehmen und Organisationen eine sehr lehrreiche Zeit war. Dies geht beispielsweise aus einer Umfrage von hervor GoodHire: 68% der Arbeitnehmer in den USA bevorzugen Telearbeit zu viel im Büro zu arbeiten. 61% würden sogar eine Gehaltskürzung akzeptieren, um weiterhin aus der Ferne arbeiten zu können, und 45% würden entweder kündigen oder anfangen, nach einer entfernten Stelle zu suchen wenn sie gezwungen wären, in Vollzeit ins Büro zurückzukehren. 74% glauben, dass Unternehmen, die keine Möglichkeit bieten, remote zu arbeiten, Schwierigkeiten haben werden, Talente anzuziehen und zu halten.

So viele Mitarbeiter erkennen eindeutig die Vorteile von Hybrid- oder Telearbeit. Unternehmen stehen jedoch auch vor einer Reihe von Herausforderungen. Die Herausforderung, die wir in diesem Blog erörtern, ist das Onboarding neuer Mitarbeiter über Online-Kanäle und E-Learning: Wie gelingt das so effektiv und vernetzt wie möglich?

Neue Mitarbeiter, die an einem organisierten Onboarding-Programm teilnehmen, haben 58% höhere Wahrscheinlichkeit, nach drei Jahren noch im Unternehmen zu sein. Ein gründlicher Onboarding-Prozess kann auch sein die Produktivität um mehr als 70% verbessern, nach Recherchen von Glassdoor. Also ein wichtiger Schritt, wenn Sie als Unternehmen oder Organisation beschließen, neue Mitarbeiter einzustellen!

Das Onboarding neuer Mitarbeiter ist in einer physischen Büroumgebung bereits eine Herausforderung genug, aber jetzt gibt es auch die logistische Herausforderung, Mitarbeiter, die remote oder auf hybride Weise effektiv und effizient arbeiten, einzubinden. Unternehmen haben jedoch auch eine klare Chance, mithilfe von E-Learning Online-Talente anzuziehen und an sich zu binden.

Die Bedeutung der Auswahl des richtigen LMS für das Onboarding

Das Onboarding ist ein entscheidender Schritt bei der Integration neuer Mitarbeiter. Durch den Einsatz des richtigen Learning Management Systems (LMS) für das Onboarding erhalten neue Mitarbeiter eine gute Einführungsschulung, die alles beinhaltet, was sie benötigen, um in ihrer neuen Rolle optimal zu funktionieren. Es ist auch eine gute Möglichkeit, neue Mitarbeiter mit der Unternehmenskultur und anderen Mitarbeitern/Kollegen vertraut zu machen. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Pluvo für das zu verwenden Onboarding neuer Mitarbeiter? Sorgen Sie mit Pluvo für ein starkes Onboarding, damit Sie Ihre Mitarbeiter weiterhin binden und binden können. Auf diese Weise fühlt sich ein neuer Kollege schneller wie zu Hause und Sie steigern die Zufriedenheit bei der Arbeit und die Produktivität.

Die Skalierung und Automatisierung von Onboarding-Prozessen ist ein weiterer wichtiger Vorteil. Infolgedessen werden weniger Ausbilder benötigt, um neue Mitarbeiter zu schulen und gleichzeitig Einführungskurse anzubieten, die für jeden neuen Mitarbeiter tatsächlich einen Unterschied machen, unabhängig von der Anzahl der neu beginnenden Mitarbeiter und den verschiedenen Standorten, an denen sie arbeiten.

Aktuell und aktuell

Ein E-Learning kann jederzeit aktualisiert werden. Das bedeutet, dass alle wichtigen Veränderungen in einem Unternehmen direkt in der Einführungstraining umgesetzt werden können, sodass alle vom ersten Tag an auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus bietet eine E-Learning-Umgebung wie Pluvo die Möglichkeit viele verschiedene Arten von Inhalten zum Hochladen wie Videos, Präsentationen, Quizfragen, GIFs, Podcasts und mehr. Wenn diese verschiedenen Formate im Onboarding-E-Learning kombiniert werden, bleibt es sehr abwechslungsreich und es macht Spaß, es zu verfolgen! Das verbessert natürlich auch die Beibehaltung von allem, was der neue Mitarbeiter lernt.

Im LMS können sie übrigens auch jederzeit zum Unterrichtsmaterial oder zur Bibliothek zurückkehren, um beispielsweise etwas zu finden oder zu klären, falls dies zu einem späteren Zeitpunkt erforderlich ist.

Interaktiv und herausfordernd

Wussten Sie, dass Sie nicht nur ein Einführungstraining mit den oben genannten Formaten einrichten, sondern auch ein zusätzliches Onboarding-Erlebnis hinzufügen können?

Wie wäre es zum Beispiel mit einem virtuellen Rundgang durch das Büro? Zeigen Sie den neuen Mitarbeitern, wo sie arbeiten werden, wen sie um Hilfe bitten können, wenn sie nicht weiterkommen, und wo sich die Toiletten befinden. Das Hinzufügen praktischer und optisch ansprechender Informationen wie Betriebsausflüge sowie Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten sorgt zudem dafür, dass sich der Mitarbeiter schnell wie zu Hause fühlt. Diese Informationen können in einem Video präsentiert werden, aber beispielsweise auch von VR und AR.

Verbindung zu Mentoren und Kollegen

Eine E-Learning-Plattform wie Pluvo ist auch ideal für Kollegen verbinden. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, einen erfahrenen, vielleicht etwas älteren Kollegen mit viel Fach- und Organisationswissen mit einem neuen Kollegen zu verbinden, der über viel mehr technisches Wissen verfügt. Eine Win-Win-Situation!

Sie können Kollegen miteinander verbinden, indem Sie beispielsweise ein Diskussionsforum einrichten, ihnen die Möglichkeit bieten, persönlich miteinander zu kommunizieren, und Social-Media-Seiten erstellen und verwalten.

Ein Forum oder Blog ist auch interessant, um eine Verbindung herzustellen. Beispielsweise können sich neue Mitarbeiter auf der Online-Plattform anmelden, um von ihren Kollegen zu lernen und Fragen zu stellen. So hat jeder die Möglichkeit, seine Kollegen kennenzulernen, auch wenn sie sich auf einem anderen Kontinent befinden.

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern eine Liste mit Themen zur Verfügung, über die sie diskutieren können, und ermutigen Sie sie, neue Mitarbeiter anzusprechen. Es ist auch ratsam, einen Moderator zu ernennen, der die Gruppe auf Kurs hält und sicherstellt, dass alle „die Regeln einhalten“.

Einblick in Ergebnisse und Fortschritte

Ein LMS, das für das Onboarding geeignet ist, ermöglicht es, die neuen Mitarbeiter am Ende ihrer Einführungsschulung automatisch zu bewerten. In Kombination mit künstlicher Intelligenz ist das LMS auch in der Lage, Workflows zu erstellen, in denen der neue Mitarbeiter genau die Betreuung erhält, die er in diesem Moment benötigt. Das LMS liefert auch Echtzeitdaten, um den Fortschritt von Mitarbeitern, Teams, Regionen usw. zu überwachen.

Es ist klar, dass das Online-Onboarding per E-Learning viele Vorteile für Organisationen und Unternehmen bietet, die neue Mitarbeiter effektiv integrieren und binden möchten. Sind Sie neugierig, was Onboarding per E-Learning für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation bedeuten kann? Kontaktiere uns im Chat!

Eine Demo anfragen

Ich danke dir vielmals!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Demo zu vereinbaren. Wir sehen uns bald.
Seltsam. Beim Senden der Daten ist etwas schief gelaufen. Kannst du es noch einmal versuchen?

Testen Sie Pluvo jetzt und holen Sie das Beste aus Ihren Kursen heraus. Mehr als 1000 Kandidaten nutzen Pluvo bereits erfolgreich.

Besserer Arbeitsablauf
Alle Ihre Schulungen auf einen Blick.
Bessere Trainingseinheiten
Erstellen und optimieren Sie Ihr Kursmaterial.
Bessere Ergebnisse
Durch persönliche Lernpfade.
Bessere Einblicke
Analysieren Sie Fortschritt und Leistung.

PLUVO. Lagerdock 63A, 1018 AD Amsterdam
Bel +31 20 560 5000 Post info@pluvo.co

Popup schließen
Schließ die Richtung